Umfahrung Pyburg

Projekt:

Umfahrung Pyburg

Unternehmen:

GLS-Bau

Kompetenzfeld:

Verkehrswegebau

Fertigstellung:

2017

B-123, Umfahrung Pyburg-Windpassing km 1,750 - 4,246 inkl. Brückenbau und Kanalbau.

Errichtung einer ca. 2,50km langen Umfahrungsstraße inkl. Begleitweg, 1 Stk. 3-strahliger und 1. Stk ca. 1,25km des Straßendammes werden gleichzeitig als Donau-Hochwasserschutzdamm inkl. herst. einer Dichtwand (Schmalwand bzw. DSV) ausgebildet. Errichtung einer STB-Rahmenbrücke mit 17,50m Spannweite auf Ortbetonbohrpfählen; Errichtung von 2 STB-Hochwasserpumpwerken im Grundwasser.

Errichtung von in Summe ca. 1.400m GFK Qualmwasser ableitungen DN 300 bis DN 1200, davon ca. 1.000m im Grundwasser inkl. Spundwandverbau und GW Absenkung samt Errichtung von dazugehöriger Drainagen PE-HD DN 200 bis DN 400.

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies