Ennssteg Steyr

Projekt:

Ennssteg Steyr

Unternehmen:

GLS-Bau

Kompetenzfeld:

Verkehrswegebau Stahlbau Stahlbrückenbau

Generalunternehmerleistung Ennssteg Steyr.

Errichtung einer Fußgängerbrücke über die Enns.
Diese weist eine Gesamtlänge von ca. 106,4 m auf und wird durch einen rautenförmigen Flußfeiler in zwei Spannweiten mit 73,1 und 33,3 m geteilt.
Die Querschnittsgeometrie ändert sich von einem doppelten Trapez (Stadtplatzgarage) zu einem Rechtecksquerschnitt (Widerlager Haus 25).
Die Bauleistung umfasste neben der Herstellung des Tragwerks inkl. Beschichtung und Geländer auch die Errichtung der Fundamentierungen, Widerlager und des Pfeilers.

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies