RHB Tobrabach

Projekt:

RHB Tobrabach

Unternehmen:

GLS-Bau

Kompetenzfeld:

Schutzwasser- und Erdbau

Errichtung Dammbauwerk für das RHB Tobrabach.

Der kontrollierte Hochwasserabfluß wird mit einem Durchlaufbauwerk aus Beton gesteuert. Das Rückhaltebecken besteht im Wesentlichen aus dem Rückhaltedamm und dem Rückhalteraum. Der ca. 200m lange und bis zu 10m hohe Damm wird mit einem zentralen Dichtelement ausgestattet. Die Böschungsneigung wird wasserseitig mit einer Neigung von 1:1,5 und luftseitig mit einer Neigung von 1:2 ausgeführt. Die Dammkronenbreite wird im Endausbau 3,50m betragen.

Bauteile
Hochwasserschutzdamm, Dammfußdrainage, DSV-Lamellenwand, Bewehrte Erde, Betonfertigteile

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies