NUA St. Valentin

Projekt:

NUA St. Valentin

Unternehmen:

GLS-Bau

Kompetenzfeld:

Schutzwasser- und Erdbau

Deponie Teilstillegung- endgültige Oberflächenabdichtung,
Errichtung VA42 Grundausstattung Reststoff.

Modellieren der Verfüllabschnitte VA37 und VA38 mit einer ca 1:2 bis 1:4 geneigten Böschung, Herstellen einer Manipulationsfläche für die Wartung des Sickerwasserbeckens, Herstellen einer Betriebsstraße zwischen dem Sickerwasserbecken und der Manipulationsfläche.

3 Lagen mineralische Dichtschicht mit Lagenstärke 15cm, KDB-Folie 2,5mm, Schutzvlies 1200g/m2 sowie Flächendrainage 50cm mit Kies 16/32 und Sickerwasserleitung DN200 mit Anschluss an den bestehenden Kollektor.

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies