GLS montiert Brücke über Deutscher Bahn


10.06.2021

GLS montiert Brücke über der Deutschen Bahn

Spektakulärer Brückeneinhub von 415 Tonnen Stahl an der B 85 bei Hockeroda im Landkreis Saalfeld /Rudolstadt: In einer nächtlichen Sperrpause wurde der Überbau der neuen Eisenbahnbrücke mit Hilfe eines gigantischen Raupenkrans vom Typ Terex Superlift 3800-CC eingehoben.

500 Tonnen Kontergewichte waren nötig, um den 51,50 Meter langen und 14,30 Meter breiten Stahlüberbau (einschl. Gerüsten), der zuvor aus vier Einzelteilen als Sondertransporte mit den Abmessungen 26m x 6m angeliefert und zusammengeschweißt worden war, von seinem Montageplatz anzuheben und auf die dafür vorbereiteten Widerlager einzuschwenken.

Dank der super Vorbereitung mit den Bauteams verlief der Kraftakt reibungslos und zügiger als geplant.

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies